Berlin Connection (HD)

26.05.2017 (21:00)

 

Jazzhaus Heidelberg, Leyergasse 6, www.jazzhaus-heidelberg.de

 

Berlin Connection

 

Featuring Uli Kammerer und Michael Schwarz 

Michael Schwarz (dr)
Thomas Wind (org) 
Uli Kammerer (ts) 
Tobias Langguth (g, voc) 



Saxophonist Uli Kammerer und Drummer Michael Schwarz waren lange Jahre auf der hiesigen Jazzszene sehr präsent. Beide spielten immer wieder mit Pianist und Organist Thomas Wind zusammen. So waren Uli Kammerer und Thomas Wind die „Köpfe“ von Soul Station, der Band, die „the funky side of Jazz“ pflegte und eine Reihe renommierter Musikern wie Christian Eckert, Tobias Langguth, Wolfgang Disch oder Christian Huber versammelte. Und Michael Schwarz und Thomas Wind frönten ihrer gemeinsamen Liebe zum Hammondorgel-Jazz im Trio mit dem Gitarristen Paulo Morello. Die Sessions in der Graimberg-Lounge sind legendär. 
Michael Schwarz zog es schon 1999 nach Berlin, Uli Kammerer folgte vor drei Jahren dem Ruf der Metropole. Vierter Mann ist Gitarrist und Sänger Tobias Langguth, der seine ganz besonderen Connections zur Berliner Bossa Nova- und Jazz-Szene hat und immer wieder in der Hauptstadt auftritt. 

 
 
Jazzpages Logo
 
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben