Jasper van´t Hofs Pili Pili (Bensh)

03.08.2017 (20:30)

 

Musiktheater REX · Fabrikstraße 10· 64625 Bensheiml

 

Jasper van´t Hofs PILI PILI

 

Jasper van t Hof - Keyboards Frank Itt - Bass Marlon Klein drums Dra Diara - drums, percussion, vocals Tony Lakatos - sax Izaline Calister - vocals Pili Pili " Die alte Legende aus den 80/90iger Jahren" hat sich anläßlich des 70sten Geburtstages von Jasper van´t Hof für einige wenige Konzerte wieder zusammen gefunden. Sie haben sich vorgenommen aus diesem Anlaß die alten Stücke inkl. des legendären Pili Pili Tracks neu zu beleben. Zudem feiert Jasper sein 50jähriges Bühnenjubiläum, also Grund genug alte erfolgreiche Projekte für ein paar Termine wieder aufstehen zu lassen. 1983 gegründet entwickelte sich das Titelstück seiner ersten CD mit afrikanischen Musikern zu einem europäischen Hit, auch auf dem Dancefloor. Sängerin Angelique Kidjo wurde entdeckt und in wechselnden Besetzungen spielte Pili Pili 20 Jahre lang in Europa. 1998 schriebe die Frankfurter Allgemeine Zeitung: " Der Afro Beat von Pili Pili ist mehr als ein nur modisch übergestülptes Exoten Kolorit. Seine Ursprünglichkeit verbündet sich mit instrumentaler Virtuosität, die nur dem Jazz zu eigen ist. So hausen bei Pili Pili Rock und Funk unter einem Dach" "Dance Jazz Live" ist der Titel von einer der Pili Pili CDs. Das ist auch dieses Jahr zum Jubiläum das Motto der Gruppe.

 

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

fixcel records - aktuelle CD

Zurück

Einen Kommentar schreiben