Max Andrzejewski’s Hütte und The Home- grown Organic Gospel Choir (KA)

11.05.2017 (20:00)

 
JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe

 

Max Andrzejewski’s Hütte und The Home- grown Organic Gospel Choir

 

// Saxofone – Johannes Schleiermacher
// Gitarre-/ Tobias Hoffmann
// Bass – Andreas Lang
// Schlagzeug – Max Andrzejewski
// Gesang – Tobias Christl, Stephen Moult/Erik Leuthäuser, Laura Winkler/Zola Mennenöh, Friederike Merz

 

Jetzt wird die Hütte richtig voll. Max Andrzejewski’s Hütte und The Home-
grown Organic Gospel Choir ist die Zusammenführung des jungen, 2013 mit dem Neuem Deutschen Jazzpreis ausgezeichneten Quartetts mit einem kleinen aber stimmgewaltigen Gospelchor. Die Musik ist eine Liebeshochzeit von Gospel und Contemporary und Free Jazz, mitreißend, berührend und verstörend. Die passenden Songtexte schrieb der Poet und Theaterdramaturg Thomaspeter Goergen. Sie drehen sich um das Essen als Ersatzreligion – zusammengefügt zu einem Gospel übers Essen. Dahinter steckt ein liebevoll ironisches Augenzwinkern, aber auch die Erkenntnis, dass sich in der Verbindung von Religion und Nahrung Freude, Genuss, Schmerz und Erinnern verbinden. Essen und Trinken zum Gedenken, und Singen zum Gedenken. Cherish the butter! Praise the vegan hype! Glory, glory!

 

| Jazzclub Karlsruhe

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar
 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben