Roberto Fonseca (KA)

18.03.2017 (20:00)

 

Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

 

Roberto Fonseca

 

 

Wie der Buena Vista Social Club, dessen Mitglied er jahrelang war, gilt auch Tastengenie Roberto Fonseca einer der musikalischen Exportschlager Kubas. Der in Havanna geborene Musiker hat auch als Solist längst eine internationale Album- und Konzertkarriere vorzuweisen. Sein Debütalbum auf dem Impulse-Label nennt er „Abuc“, das ist das Ananym (rückwärts geschriebene Wort) von Cuba. Und genauso wie er die Buchstaben seines Heimatlandes zusammenwürfelt, erschafft Fonseca hier ein buntes, mitreißendes,  musikalisch aufwändiges Portrait Kubas. Zusammengehalten von seiner überbordenden Musikalität mischt der Grammy-nominierte Musiker die traditionellen Rhythmen Salsa, Mambo, Cha-cha-cha, Danzon und Bolero mit einer kräftigen Dosis Jazz, Bigband und einer Prise Hip-hop. Mit "Abuc" verspricht Fonseca eine faszinierende Kopfreise nach Kuba, begleitet von Funk, Salsa und Bigband-Sound.

 

Jazzpages Logo

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben