Ruder 32: Oliwood (Wie)

03.03.2017 (20:00)

 

Rudersport 1888 – Restaurant | Bar |Café, Uferstraße 1, 65203 Wiesbaden

 

Oliwood Foto

 

Ruder 32: Oliwood

 

Oli Steidle – dr, comp.
Kalle Kalima – guit, comp.
Frank Gratkowski – reeds, comp.



Oliwood ist die neue Band des Drummers Oli Steidle, der hiermit seinen Mitstreitern Kalle Kalima und Frank Gratkowskiseine Kompositionen präsentiert.Steidle hat sich durch zahlreiche prominente Engagements einen Namen im internationalen Jazzbetrieb gemacht. Dazu gehören Bands und Musiker wie Der Rote Bereich, Monk’s Casino, Soko Steidle, Klima Kalima, Aki Takase, Peter Brötzmann, Louis Sclavis, Tomasz Stanko um nur wenige zu nennen. The Wire schrieb über ihn: „Steidle ist unverkennbar, hat seinen eigenen Sound und seine eigenen Vorstellungen. Einer der innovativsten Musiker der jungen europäischen Kreativszene, der durch seine ungeheure Bandbreite von Free Jazz bis Neue Musik, über Swing zu Groove, besticht. Bei ihmverschmelzen die Stilistiken, es scheint keine Grenzen zu geben. Ein emphatischer Virtuose, der den Jazz ins 21. Jahrhundert führt.“Bei Oliwood ist eben diese Bandbreite musikalisches Thema. Die Kompositionen wandeln zwischen einfachen Melodien und komplexen, ausnotierten Stücken. Ein Bogen durch die gesamte Musikgeschichte, mit einem Touch spielerischer Finesse und euphorischer Energie.Die erste CD des Trios erschien im Herbst 2016 bei Enja/ Yellowbird.Oliwood: „Euphoria“

 

 

Eine Veranstaltung von:

Jazzarchitekt

 

Fotogalerie Expressway Sketches auf den Jazzpages

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben